Angezeigt: 1 - 3 von 3 ERGEBNISSEN

Nordseewandern: Die schönsten Dünenpfade auf der nordfriesischen Insel Amrum

Mit seinen breiten Stränden aus feinem Sand, vergleichsweise großem Waldanteil, einem faszinierenden Südwassersee, dem Nationalpark Wattenmeer direkt vor der Nase und den schier endlosen Bohlenwegen durch die Dünen ist die nordfriesische Insel Amrum wie geschaffen dafür, die Nordsee-Landschaften zu Fuß zu durchkämmen. Und die Inselauszeit mit der ein oder anderen kleinen Wandertour zu verknüpfen.

Von Paris zur Küste: Unsere Highlights auf der Véloscénie

Auf 442 Kilometern verbindet seit über zehn Jahren ein Fernradweg mit dem klingenden Namen Véloscénie zwei französische Touristenmetropolen. Die Reise beginnt in der Hauptstadt Paris zwischen Notre Dame de Paris und dem wuseligen Szeneviertel Saint-Germain-des-Prés und endet am Mont Saint-Michel, Frankreichs zweitbeliebteste Touristenattraktion nach dem Eiffelturm. Für uns lagen die Highlights aber vor allem dazwischen.